A HOUSE TO LIVE
A PLACE TO LEARN

Wir sind in Oświęcim, um uns an Auschwitz zu erinnern. Um zu überzeugen, dass wir aus der Vergangenheit lernen müssen. Wir zeigen, dass Oświęcim ein Ort der Begegnung, der Versöhnung und der Verständigung sein kann. Wir sind in Oświęcim, damit Auschwitz sich nicht wiederholt.

Biennale 2020

JURYSITZUNG DER BIENNALE 2020 IM AUGUST

Die Zulassung von Plakaten zur Teilnahme am Wettbewerb der VIII. Internationale Biennale des sozial-politischen  Plakats ist beendet. Die Jurysitzung ist für Mitte August geplant, die Ergebnisse der Sitzung werden Ende August bekannt gegeben.

Das Datum der Ausstellungseröffnung bleibt unverändert. Gleichzeitig möchten wir Sie aber darüber informieren, dass der Zeitplan je nach der Situation in Polen und in der Welt weiteren Änderungen unterliegen kann.

Scrolle nach oben